Konzert mit KessKess, The Fictionplay & ELSA !

Wann?
15.02.2020
20:00 - 23:30

Wo?
Ballonwirt Aigner

Infos folgen !


ELSA

aus Wien……. 🙂  https://www.facebook.com/ELSA.offiziell/

KESSKESS·

KessKess ermuntert zum Schmusen. KessKess singen über das schönste Gefühl des Daseins und dessen Schattenseiten, unabhängig von Stereotypen und Normen. Im Austausch erlebte Geschichten werden besungen. Die fünf Tonkünstler versuchen, Disharmonien in der Gesellschaft aufzuarbeiten, jedoch stets ohne zu lamentieren.

THE FICTIONPLAY

Den Geist des Rock & Rollbeschwören The Fictionplay mitihrer neuen Single“Shake Shake“(Panta R&E:25.05.2018) herauf.Dievier Wahlwienersind dabei auf den Spuren der RivalSons unterwegs und bringeneine moderne Interpretation desBlues Rockmit knurrendenSaitenund markanter StimmeoriginellinsHier undJetzt.Die vierköpfige BandThe Fictionplaypräsentieren mit„Shake Shake“ den ersten Vorboten ihres im Herbsterscheinenden Albums „Tohu Bohu“(VÖ: 21.09.2018).Das Wiener Quartettmit Wurzeln in Niederösterreichmachtenhierfür mit Produzent David Furrer (u.a.Mother’s Cake und Gospel Dating Service)gemeinsameSacheund zeigen mitzugehörigemanalogenVideoausder Linse vonMartyna Trepczyk (u.a. Leyya, Avec, AntAntic uvm.), dassihr progressivesVerständnis von RockunddasVideobandgenau am Puls der Zeit liegen.„Shake Shake“ beschäftigt sich mit Umbrüchen undpersönlichen Verlusten, die den Protagonisten durch die emotionale Wüsteschicken, bis derAusbruch aus der Lethargieletztendlichmit einem musikalischen Erdbebengelingt.Derkontrastreiche Song streckt die Fühlervorsichtigvon einer ruhigen,schamanisch-mystischangehauchten Strophe gen wuchtigen RefrainunddieaufgehendeSonne. Spätestens hierentfaltet der Trackseinen mitreißenden Charakter, der mit eingängigem Text[Shake, shake, let the earth quake…], verzerrten Gitarrenund einzigartiger StimmesofortnachhaltigeSpuren beimPublikum hinterlässt.The Fictionplay ziehendabeioriginelleSoundlinien in den Sandund zitieren dabeigroßeVorbilder wie die Rival Sons oder–vor allem stimmlich–The Mars Volta.The FictionplayaliasDominik Essletzbichler (Gitarre,Gesang), Markus Lechner (Bass), Pablo Jäger (Keys) undDaniel Neuhauser (Drums)gehenbereits seit 2003 einenlangen Weg gemeinsamundhabenbisher bereits drei Alben undeine EPveröffentlichtundzahlreicheAuftritte in Österreich und Europabis nachRusslandbestritten.Seit 2016 arbeitetdie eingeschworene Truppemit dem Wiener Produzenten David Furrer zusammen an neuemMaterial, das im Herbst 2018als Albumunter dem Namen „Tohu Bohu“erscheinen wird.